Über mich

Hallo, ich bin Anna Scholz und arbeite als Journalistin, Podcast-Autorin und Dozentin in Hamburg. 

Meine Mission ist es, starke Geschichten so zu erzählen, dass sie wirken.

Vor meiner Selbstständigkeit habe ich den Podcast-Bereich der NOZ/mh:n Medien aufgebaut und dort die Produktion serieller Podcasts etabliert. Für die Neue Osnabrücker Zeitung habe ich mehrere erfolgreiche Podcast-Storytellings konzipiert, geskriptet und produziert.

Nach einem klassischen Start in den Journalismus über ein Volontariat in einem Hamburger Fachverlag und als freie Autorin für diverse Medien, führte mich mein Weg ins niederländische Utrecht. Dort habe ich bei Blendle zunächst in der deutschen Redaktion mitgearbeitet und sie später geleitet. In dieser Zeit habe ich viel darüber gelernt, was sich junge Menschen von Qualitätsjournalismus wünschen – und wie sie ihn konsumieren möchten.

Ich bin in Ostwestfalen aufgewachsen und habe längere Zeit in den USA, Finnland, Schweden und den Niederlanden gelebt. Ich spreche Deutsch, Englisch und Schwedisch.

Zu meinen Auftraggebern zählen u.a. Podimo, Kugel und Niere, Steady, Netflix, die Akademie für Publizistik und der WDR.